Liebe Alumni der Deutschen Bank,

wie bei unserer Mitgliederversammlung in Frankfurt im November letzten Jahres bereits angekündigt, laden wir Sie zu einem Vortrag von Herrn Ulrich Grillo, Präsident, Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI)

am Donnerstag, den 14. April 2016 um 18:00 Uhr, in den Räumen der Deutschen Bank Frankfurt, Taunusanlage 12, 60325 Frankfurt, Raum A35,

ein.

Herr Ulrich Grillo ist Miteigentümer der Grillo-Werke in Duisburg, die er seit 2004 führt. Er arbeitete einige Jahre als Wirtschaftsprüfer sowie Unternehmensberater und war als Vorstandsmitglied im Rheinmetall-Konzern tätig. Seine berufliche Tätigkeit begann er bei der Deutschen Bank – mit einer Ausbildung in Duisburg zum Bankkaufmann. Zum 1. Januar 2013 wurde Ulrich Grillo einstimmig zum Präsidenten des BDI gewählt. Am 24. November 2014 bestätigte die Mitgliederversammlung des BDI ihn für weitere zwei Jahre im Amt.

Das Thema des Vortrags von Herrn Grillo wird sein:

"Eine starke Industrie braucht starke Banken".

Es ist uns eine besondere Freude, Herrn Jürgen Fitschen als Verwaltungsrat unseres Vereins wieder in unserer Mitte zu haben; er wird auch die Begrüßungsworte sprechen.

Zum Ablauf:
18:00 Uhr – ca. 20:00 Uhr Vortrag im großen Saal , A 35
20:00 Uhr – ca. 22:00 Uhr Imbiss im Foyer, A 35

Über eine rege Teilnahme an dieser besonderen Veranstaltung würden wir uns sehr freuen.

Bitte teilen Sie uns bis zum Donnerstag, den 31. März 2016 verbindlich mit, ob Sie an der Veranstaltung teilnehmen werden.

Ihre Anmeldung wird Frau Ute Vogler Ihnen per Mail bestätigen. Mit freundlichen Grüßen, Ihr/Euer
Vorstand der Alumni der Deutschen Bank

P.S.: Bitte bringen Sie für die Einlasskontrolle Ihren Lichtbildausweis mit.


Frankfurt am Main

Die Veranstaltung findet in den Räumen der Deutschen Bank Frankfurt statt: Raum A35.

Adresse

Taunusanlage 12
60325 Frankfurt am Main
Deutschland